ANDI SCHULZE © 2016  |  IMPRESSUM |  DATENSCHUTZ

Clown

Klinikclown, Bühnenclown, Musikclown, Walkact

Artist

Der Clown liebt das Problem. Grenzen überschreiten, Normen über Board werfen, unterhalten, spiegeln, irritieren, animieren, musizieren, zum nachdenken anregen oder therapeutisch wirksam sein ... mal dezent im Publikum, mal offensiv, mal von der Bühne, mal im Klinikum, mal im Altersheim, mal auf der Straße, mal zum Congress, ob zur Hochzeit, im Restaurant, zum Sportfest oder auch mal zum Kinderfest... Die Facetten und das Spektrum der Clownerie sind vielfältig. Die Charakterclownerie bietet je nach Auftrittsform Witz,  Eleganz, Spielkunst, Bildung oder Satire. Die Kunst der Improvisation ist, sich auf den Moment, die Gefühle und die Stimmungen einzulassen, sie zu nutzen und damit zu spielen. Dabei ist es mir ein Grundsatz nicht aufdringlich zu sein sowie mit Stil, moralischer Verantwortung und Respekt eine Unterhaltung zu schaffen, die berührt.